IS QUEER POLITICAL?

Das QUEER MUSEUM VIENNA hat seinen ersten Open Call für künstlerische Positionen zur Frage “IS QUEER POLITICAL?” gestartet, eine Untersuchung über die gesellschaftlichen Implikationen und potentiellen Auswirkungen queerer kultureller Produktion auf internationaler Ebene.

IS QUEER POLITICAL?

Im Rahmen des Projekts “Is Queer Political?”
Eröffnung: Fr 23.2.2023, 18:00 Uhr, QUEER MUSEUM VIENNA

23.2.2024 bis voraussichtlich 10.5.2024

Otto Wagner Areal, ehem. “Direktion”, Stiege 2, Hochparterre,
Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Teilnehmende Künstler*innen und Performer*innen:

AmiRali Bashiri, DJ das_em, Verena Dengler, Oke Fijal, Dejan Klement, Michal Rutz, Qafar Rzayev, Mohsin Shafi, Krishna Shanthi, Damien Thorn, Polina Zaslavskaya

Das QUEER MUSEUM VIENNA hat seinen ersten Open Call für künstlerische Positionen zur Frage “IS QUEER POLITICAL?” gestartet, eine Untersuchung über die gesellschaftlichen Implikationen und potentiellen Auswirkungen queerer kultureller Produktion auf internationaler Ebene.

Das kuratorische Kollektiv suchte nach künstlerischen Arbeiten, die diese Frage reflektieren und patriarchale Normativität, hegemoniale Hierarchien und kapitalistische Strukturen analysieren und kritisieren.

Die Einreichungen kamen aus den unterschiedlichsten Kontexten und zeigten das weite Verständnis von Politik als Spektrum, das von Governance-Strukturen der Nationalstaaten über alltägliche mikropolitische Handlungsweisen bis hin zu Begehrensstrukturen und in den Körper eingeschriebene Erfahrungen reicht.

In Anbetracht der vielen Rückschläge bei der Akzeptanz von queeren Menschen und deren Rechten weltweit sowie der neoliberalen Strukturen, die soziale Unterschiede schüren, ist es umso wichtiger, mutige künstlerische Positionen zu zeigen, die konventionelle Narrative in Frage stellen, Ideen für neue Utopien entwickeln und transnationale Solidarität fördern. 

Die Ausstellung wird mit Redebeiträgen feierlich eröffnet, gefolgt von Performances von Dejan Klement, Michal Rutz, Damien Thorn und einem Überraschungsauftritt. Musik von DJ das_em. 

Eintritt frei

“Is Queer Political” findet im Rahmen von Shift statt



Vielen Dank für die Unterstützung dem: